ISO-Image erstellen

Juni 2017

Ein ISO-Image ist ein hervorragendes Werkzeug, wenn Sie eine Kopie einer CD oder DVD anfertigen wollen und keinen Rohling zur Hand haben. In solchen Fällen können Sie ein ISO-Abbild erstellen, welches Sie auf Ihrer Festplatte speichern und später auf eine CD oder DVD brennen können.

Hinweis: Sie können auch mit Hilfe des Programms Alcohol 120% ein virtuelles Laufwerk erstellen, in dem Sie Image-Dateien abspielen können, ohne Sie zuvor auf eine DVD gebrannt zu haben.

In diesem Artikel wird die Gratis-Software ImgBurn verwendet.


ISO-Abbild erstellen

Laden Sie zunächst ImgBurn herunter und installieren Sie das Programm. Legen Sie nun die CD oder DVD, von der Sie ein ISO-Image erstellen möchten, in das Laufwerk ein.

Öffnen Sie ImgBurn und klicken Sie auf Create image file from disc:


Es öffnet sich ein neues Fenster. Im rechten Bereich finden Sie Informationen über die CD bzw. DVD, wie die Größe, die Anzahl der Sektoren usw. Klicken Sie links unter Destination auf das Ordner-Icon (im Bild unten ist das Icon mit einem kleinen roten Kreis markiert):


Wählen Sie den Ordner, in dem Sie das Image speichern möchten, den Typ des Images (ISO) und legen Sie einen Namen für die Datei fest. Klicken Sie anschließend auf Speichern:


Klicken Sie nun auf das Read-Icon, welches im oberen Bild durch ein rotes Rechteck gekennzeichnet ist.

Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, erscheint eine Benachrichtigung. Klicken Sie auf Akzeptieren. Das ISO-Image wurde erstellt.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie ein ISO-Image auf CD bzw. DVD brennen.

ISO-Image auf CD oder DVD brennen

Um ein ISO-Image auf eine CD oder DVD zu brennen, müssen Sie zunächst einen leeren Rohling ins Laufwerk einlegen. Öffnen Sie ImgBurn und klicken Sie auf Write image file to disc:


Klicken Sie im Abschnitt Source auf das Ordner-Icon:


Wählen Sie die Image-Datei aus, die Sie auf den Rohling brennen möchten, und klicken Sie auf Öffnen. Beachten Sie, dass wenn Sie die Image-Datei mit ImgBurn erstellt haben, Sie zwei Dateien mit identischem Namen vorfinden werden. Wählen Sie die kleinere der beiden Dateien, um Sie auf den Rohling zu brennen.

Klicken Sie nun auf Write, um den Brennvorgang zu starten:


Nach dem Abschluss des Brennvorgangs befindet sich das ISO-Image auf der CD bzw. DVD.

Foto: © LIGHTNING UK!.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 6. Mai 2017 05:57 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "ISO-Image erstellen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.