iCloud-Mailadresse erstellen

September 2017

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man eine iCloud-Mailadresse erstellt.

iCloud-Mailadresse unter iOS erstellen

Gehen Sie zu Einstellungen > iCloud und aktivieren Sie Mail. Klicken Sie auf Erstellen in dem Dialogfenster, das sich öffnet. Setzen Sie für Ihre neue Adresse Ihren Benutzernamen vor die Endung @icloud.com und klicken Sie auf Weiter. Folgen Sie den Schritten, die Ihnen auf dem Bildschirm angezeigt werden.

iCloud-Mailadresse unter Windows einrichten

Voraussetzung für eine Einrichtung unter Windows ist die Installation des iCloud Control Panels.

Öffnen Sie das iCloud Control Panel und klicken Sie auf iCloud-Mail erstellen:


Wählen Sie einen Benutzernamen aus, klicken Sie auf Bestätigen und befolgen Sie die angezeigten Schritte:


Foto: © Apple.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von jak58. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 4. Mai 2017 07:25 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "iCloud-Mailadresse erstellen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.