Samsung Galaxy S4 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Oktober 2017

Das Samsung Galaxy S4 auf den Werkszustand zurückzusetzen, kann viele Probleme lösen, zum Beispiel wenn Ihr Gerät nicht mehr oder sehr langsam reagiert. Zudem kann ein Zurücksetzen auf den Werkszustand nützlich sein, wenn Sie Ihr Smartphone verkaufen oder verschenken wollen.

Anmerkung: Es empfiehlt sich, ein Backup des Smartphones zu machen, da beim Zurücksetzen auf den Werkszustand alle Daten verloren gehen.

Auslieferungszustand auf Samsung Galaxy S4 wiederherstellen

Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf Anwendungen > Einstellungen > Sichern & Zurücksetzen. Wählen Sie anschließend Auf Werkszustand zurück und setzen Sie ein Häkchen bei Gespeicherte Inhalte löschen. Klicken Sie dann auf Telefon zurücksetzen.


Ihr Samsung Galaxy S4 fährt nun neu hoch.

Foto: © Samsung.
Artikel im Original veröffentlicht von MelissaCCM. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 12. April 2017 07:07 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Samsung Galaxy S4 auf Werkseinstellungen zurücksetzen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.