Ping verbessern

Dezember 2016




Was ist Ping?

Mit dem Befehl Ping ist ein Diagnose-Tool gemeint, das die Erreichbarkeit eines Hosts in einem Netzwerk testet. Es berechnet die Paketumlaufzeit (Zeitspanne zwischen Paketausgang und -Eingang).

Wie wird der Ping-Befehl ausgeführt?

Die Ausführung des Ping-Befehls erfolgt in der wie folgt:


a) Drücken Sie auf [Windows] + [R], um die DOS-Eingabeaufforderung zu öffnen.

b) Tippen Sie den Befehl ''cmd'' und bestätigen Sie danach mit der [Enter].

Ursachen für Ping-Probleme

Ping-Probleme werden durch zwei Faktoren verursacht:


Verbindungsprobleme beim Internet-Provider

Systemprobleme beim User

Ping verbessern

So lange die Fehlerquelle bei Ihrem Provider liegt, so können Sie selber eingreifen um das Problem zu beheben.


a) Als erstes sollten Sie Ihre Verbindung von WLAN auf Kabel wechseln, denn eine Störung der Funkfunktion kann solche Probleme verursachen.

b) Schließen Sie alle Programme und beenden Sie alle Prozesse im Taskmanager. Mit diesem Schritt wird unnötiger Datenverkehr verhindert.

c) Den Computer auf Viren scannen. Denn diese können im Hintergrund Up-und Downloads verursachen, die die Leistung des Computers beeinträchtigen.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Ping verbessern » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.