Häkchen in Excel 2010 setzen

September 2017


Excel ist ein wichtiges Element der Microsoft-Office-Suite. Kalkulationen durchführen, Tabellen und Aufgaben verwalten und viele weitere kaufmännische Aufgaben: Das clevere Programm erlaubt so einiges. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Häkchen für erledigte Termine und Aufgaben setzen. Dafür gibt es zwei Varianten.

Häkchen für "Erledigt" in Excel setzen mit Kontrollkästchen

Wenn die Kästchen in der Menüleiste der Excel-Datei nicht zu sehen sind, müssen Sie zunächst die Entwicklertools aktivieren. Klicken Sie oben auf Datei und dann auf Optionen. Danach wählen Sie Menüband anpassen. Eine Zeile mit Entwicklertools erscheint auf der rechten Seite. Setzen Sie ein Häkchen davor und klicken Sie auf OK.

Oben im Hauptregister können Sie nun die Karte Entwicklertools sehen. Darauf klicken und unter Einfügen wird dann die Option Kontrollkästchen zu sehen sein. Klicken Sie diese Option an. Danach wird es möglich, ein solches Kontrollkästchen überall auf Ihrer Tabelle oder Liste aufzuziehen.

Per Klick wird das Kontrollkästchen in anderen Bereichen aktiviert. Allerdings bleibt in diesem Fall der Vermerk Kontrollkästchen hinter dem Häkchen noch zu sehen. Deswegen bietet Excel eine zweite Variante an, um Häkchen zu setzen.

"Erledigt"-Häkchen ohne Kästchen setzen

Markieren Sie die Spalte hinter der Liste und ändern Sie die Schriftart auf Wingdings. Drücken Sie auf die ü-Taste und das Häkchen erscheint an der jeweiligen Stelle.

Foto: © Microsoft.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 21. April 2017 09:53 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Häkchen in Excel 2010 setzen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.