Windows 10: Was tun bei Bootloop?

September 2017


Ein Bootloop (Boot-Schleife) tritt meist nach einem Software-Update auf Windows-10-Computern auf. Kein Grund zur Panik, denn das Problem lässt sich im Handumdrehen beheben.

Microsoft Fix It herunterladen

Um das Bootloop-Problem zu lösen, müssen Sie zunächst das kostenlose Wartungs-Tool Fix It herunterladen. Klicken Sie dafür hier.

Windows-10-Bootloop beheben

Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus. Starten Sie nun das Fix-It-Tool. Warten Sie, bis Fix It mit der Wartung fertig ist.

Foto: © Microsoft.

Lesen Sie auch

Erstellt von HaykelTech. Letztes Update am 15. September 2017 04:22 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows 10: Was tun bei Bootloop?" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.