Windows 10 auf Mac installieren

Februar 2017

Mit Windows 10 hat Microsoft die Fehler von Windows 8 wiedergutgemacht. Auch auf Apple-Computern macht das Betriebssystem eine gute Figur. Die Installation von Windows 10 auf Mac-Computern ist einfach.


Boot Camp herunterladen

Apple stellt für den Umstieg auf Windows 10 das Tool Boot Camp zur Verfügung. Das Tool können Sie kostenlos herunterladen. Klicken Sie dafür hier.

Windows 10 ISO herunterladen

Neben Boot Camp benötigen Sie für die Installation von Windows 10 auf Ihrem Mac eine ISO-Datei des Betriebssystems. Diese können Sie ebenfalls kostenlos bei Microsoft herunterladen. Klicken Sie hier. Nach dem Download müssen Sie die ISO-Datei auf einen USB-Stick übertragen.

Windows 10 auf iMac und MacBook installieren

Hinweis: Nicht alle Mac-Features werden von Windows 10 unterstützt.

Installieren Sie Boot Camp auf Ihrem Mac bzw. MacBook und starten Sie es. Klicken Sie auf Fortfahren und aktivieren Sie die Optionen Installationsmedium für Windows 7 oder neuer vorbereiten und Neueste Windows-Supportsoftware bei Apple laden.

Schließen Sie den USB-Stick mit der ISO-Datei an Ihren Mac an und klicken Sie danach auf Fortfahren. Wählen Sie im nächsten Schritt die ISO-Datei von Windows 10 und den Ort für die Erstellung des bootfähigen ISOs aus. Kopieren Sie jetzt die ISO-Datei in Ihrem Download-Ordner. Klicken Sie auf Fortfahren und bestätigen Sie den angezeigten Warnhinweis.

Jetzt müssen Sie die Mac-Festplatte partitionieren. Benutzen Sie dafür den Schieberegler. Für Windows 10 müssen Sie mindestens 25 Gigabyte freimachen. Ihr Mac wird nun neu gestartet und die Installation von Windows 10 beginnt. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wählen Sie bei der Auswahl zwischen Upgrade und Benutzerdefiniert die Option Benutzerdefiniert aus. Wählen Sie nun die zuvor erstellte Partition aus und führen Sie die Installation mit Formatieren fort. Die Installation kann mehrere Minuten in Anspruch nehmen.

Windows-10-Treiber auf dem Mac installieren

Nach der Installation wird Ihr Mac automatisch neu gestartet. Damit Windows 10 reibungslos auf dem Mac funktioniert, müssen Sie die nötigen Treiber installieren.


Öffnen Sie den Windows Explorer und gehen Sie auf dem Windows-10-USB-Stick zum Ordner Boot Camp. Starten Sie den Installer. Die Treiber werden nun installiert. Ihr Mac wird im Anschluss automatisch neu gestartet.

Foto: © Svengraph - IconArchive.

Lesen Sie auch


Erstellt von HaykelTech. Letztes Update am 26. Januar 2017 00:20 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows 10 auf Mac installieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.