Android-Smartphone fernsteuern

Oktober 2017

Es gibt Dienste, mit denen Sie Ihr Android-Gerät über eine Webseite orten und fernsteuern können. Das ist praktisch, falls Ihnen Ihr Handy gestohlen wurde, Sie es verloren haben oder einfach nicht mehr wissen, wo es ist. Google hat einen eigenen Service dafür. Außerdem können Sie eine App auf Ihrem Gerät installieren, die Ihnen noch mehr Kontrolle über Ihr Gerät per Fernsteuerung gibt. Zum Beispiel können Sie den Wecker klingeln lassen, eine Nachricht auf dem Display anzeigen lassen, das Display sperren oder sogar Daten auf Ihrem Gerät löschen.


Handy über Android Geräte-Manager orten

Um den Geräte-Manager zu nutzen, muss der Fernzugriff auf Ihrem Gerät aktiviert sein. Gehen Sie dafür zu Einstellungen > Sicherheit > Fernzugriff.

Um Ihr Handy zu orten, Daten zu löschen oder zu sperren, rufen Sie den Android Geräte-Manager auf und loggen Sie sich mit dem Google-Account ein, der mit Ihrem Android-Gerät verknüpft ist.

Smartphone/Tablet mit Lost Android fernsteuern

Installieren Sie Lost Android über Google Play auf Ihrem Android-Gerät. Wenn die App installiert ist, können Sie sie über die Seite AndroidLost.com kontrollieren. Klicken Sie auf der Seite oben rechts auf Sign In und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Gehen Sie zu Controls um verschiedene Kommandos auszuführen:



Verlorenes Android-Gerät klingeln lassen mit Android Lost

Gehen Sie im Controls-Menü von Android Lost zu Alarm und wählen Sie dort aus, wie lange Ihr Gerät klingeln soll. Klicken Sie dann auf Alarm:


Der Wecker auf Ihrem Gerät fängt sofort an zu klingeln.

E-Mail mit Standortdaten von verlorenem Handy empfangen

Gehen Sie auf AndroidLost.com zu Location. Setzen Sie bei GPS den entsprechenden Haken, um den Standortdienst auf Ihrem Gerät zu aktivieren, falls dies nicht bereits der Fall ist (Auto switch on GPS if deactivated). Klicken Sie dann auf Send location:


Sie erhalten nun eine E-Mail mit einem Link zu einer Karte auf der die Lokalisierung Ihres Geräts angezeigt wird.

Nachricht auf eigenem Android-Handy erscheinen lassen

Sie können der Person, die Ihr Handy gefunden (oder gestohlen) hat, eine Nachricht schicken. Senden Sie zum Beispiel eine Telefonnummer, unter der Sie erreichbar sind. Gehen Sie dafür auf AndroidLost.com zu Messages. Tragen Sie bei Message pop-up die Nachricht ein, die auf Ihrem Gerät angezeigt werden soll. Klicken Sie anschließend auf Send.

Nachrichten auf gestohlenem Handy sehen

Sie können per E-Mail die letzten zehn empfangenen und gesendeten SMS erhalten. Gehen Sie dafür zu Messages und dann zu SMS inbox and sent. Klicken Sie dort auf Send. Sie empfangen nun eine E-Mail mit den letzten SMS.

Telefon mit Passwort aus der Ferne sperren

Um per Fernsteuerung ein Passwort auf Ihrem Android-Gerät einzustellen, klicken Sie auf Security. Klicken Sie auf Lock Phone im Bereich Lock Phone, um Ihr Handy mit einem vierstelligen, zufällig generierten PIN zu sperren.

SD-Karte aus der Ferne löschen

Unter Security finden Sie die Option Erase SD card. Durch Ausführen der Funktion werden alle Daten auf der SD-Karte in Ihrem Android-Gerät gelöscht.

Foto: © Pixabay.
Artikel im Original veröffentlicht von jak58. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 5. Mai 2017 09:39 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Android-Smartphone fernsteuern" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.