E-Mail-Adresse auf Facebook ändern

Februar 2018

In dem Moment, in dem Sie sich ein Facebook-Profil anlegen, müssen Sie eine damit verbundene E-Mail-Adresse angeben. Wenn Sie die E-Mail-Adresse, die Sie bei Facebook angegeben haben, nicht mehr nutzen oder Benachrichtigungen über eine andere Adresse empfangen möchten, können Sie die entsprechenden Änderungen jederzeit vornehmen.

Facebook: Alte E-Mail-Adresse löschen und neue hinzufügen

Melden Sie sich bei Facebook an und klicken Sie auf das umgedrehte Dreieck oben rechts. Wählen Sie im Drop-down-Menü Einstellungen aus:


Wenn Sie in der linken Spalte Allgemein ausgewählt haben, können Sie nun in der Mitte auf die Zeile klicken, in der links Kontakt und in der Mitte Ihre alte E-Mail-Adresse stehen. Klicken Sie anschließend auf Füge eine weitere E-Mail-Adresse oder Telefonnummer hinzu:


Tragen Sie Ihre neue E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Hinzufügen.


Wählen Sie nun die neue E-Mail-Adresse als Primäre Kontaktadresse aus und klicken Sie auf Änderungen speichern. Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Sie können sich erst mit der neuen E-Mail-Adresse bei Facebook anmelden, wenn Sie auf den Link in der Bestätigungs-E-Mail geklickt haben.

Ihre alte E-Mail-Adresse können Sie löschen. Wenn Sie mehr als eine E-Mail-Adresse mit Ihrem Facebook-Konto verbunden haben, erhalten Sie Benachrichtigungen an die Adresse, die als primäre Kontaktadresse eingetragen ist.

Foto: © Rose Carson – Shutterstock.com
Artikel im Original veröffentlicht von MelissaCCM. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 22. Februar 2017 um 22:54 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "E-Mail-Adresse auf Facebook ändern" wird auf CCM (http://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Bei Facebook gesperrte Personen entsperren
Bei Facebook nur gemeinsame Freunde anzeigen