Gelöschte Viber-Nachrichten wiederherstellen

Dezember 2016

Viber verfügt leider über keine Funktion, die gelöschte Nachrichten wiederherstellt. In diesem Fall helfen nur Wiederherstellungs-Tools von Drittanbietern.

Gelöschte Viber-Nachrichten unter Android wiederherstellen

Zunächst sollten Sie das Wiederherstellungs-Tool Jihosoft Android-Datenrettung herunterladen und installieren.


Aktivieren Sie danach das USB-Debugging auf Ihrem Smartphone. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Verbinden Sie Ihr Smartphone via USB-Kabel mit Ihrem Computer. Starten Sie Jihosoft Android-Datenrettung und klicken Sie im Anschluss auf Start.

Starten Sie Jihosoft Android-Datenrettung. Klicken Sie auf Alle, um Ihr Gerät zu scannen.

Nach Abschluss des Scan-Vorgangs, werden alle gefundenen Viber-Nachrichten in einer Übersicht angezeigt. Wählen Sie die gewünschten Nachrichten aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.

Backups gelöschter Viber-Nachrichten finden

Eventuell können Sie es mit einer Dateimanager-App versuchen. Diese ermöglicht es Ihnen tief in die Systemdateien einzudringen. Dort werden in der Regel Daten-Backups sämtlicher Apps gespeichert - auch von Viber. Die CCM-Redaktion empfiehlt Ihnen die kostenlose App ES Datei Explorer.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Gelöschte Viber-Nachrichten wiederherstellen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.