Was ist Pokémon GO?

Juli 2017

Pokémon GO ist ein Virtual-Reality-Videospiel, das von The Pokémon Company, Nintendo und Niantic Inc. entwickelt wurde und noch 2016 kostenlos abrufbar sein soll. Es ist für iPhone und mobile Geräte mit Android konzipiert.

Das Spiel nutzt sogenannte Augmented Reality und greift auf Standortdaten des Spielers zu, so dass sich dieser in der realen Welt bewegt und dort auf virtuelle Pokémons trifft. Er kann gegen sie kämpfen, sie fangen und unter seinen Freunden tauschen. Außerdem kann er gegen andere Pokémon-Trainer in der realen Welt antreten, die er durch die Ortung ihrer Standorte per Handy ausfindig macht.

Zu dem Spiel gibt es ein Zusatzgerät namens "Pokémon GO Plus", damit der Spieler nicht nur auf sein Smartphone schauen, sondern auch die Umgebung um sich herum wahrnehmen kann. Das Gerät verbindet sich über Bluetooth mit dem Handy des Spielers und weist ihn mit Licht- und Vibrationssignalen auf Geschehnisse im Spiel hin, zum Beispiel wenn ein Pokémon in seiner Nähe auftaucht. Auch das Fangen von Pokémons und andere einfache Aktionen sind mit dem Zusatzgerät auf Knopfdruck möglich.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von grasil. Letztes Update am 29. Juli 2016 19:46 von ibero.modo.
Das Dokument mit dem Titel "Was ist Pokémon GO?" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.