VLC Tipps & Tricks

Dezember 2016

Der VLC-Player gehört zu den besten Mediaplayern. Das Open-Source-Tool gibt nahezu jede Videodatei wieder. Der Funktionsumfang von VLC ist groß. In diesem Praxistipp haben wir einige Tipps und Tricks für Sie gesammelt, um das Beste aus Ihrem VLC-Player herauszuholen.


Bild im Video drehen mit VLC

VLC bietet die Möglichkeit, Videos um 90 oder 180° zu drehen, wenn diese z.B. auf dem Kopf stehen oder hochkant statt im Querformat angezeigt werden.

Klicken Sie in der Navigationsleiste oben auf Extras und danach auf Effekte und Filter.

Wählen Sie im Menü Anpassung und Effekte zunächst Videoeffekte > Geometrie aus.

Setzen Sie einen Haken bei Transformieren und wählen Sie aus, um wie viel Grad das Video gedreht werden soll.

Möchten Sie das Video anders als in den vorgegebenen 90-Grad-Stufen drehen, setzen Sie den Haken stattdessen bei Drehen und wählen Sie mit der Drehscheibe den gewünschten Winkel aus.

Eigenen Bildschirm aufnehmen mit VLC

Möchten Sie beispielsweise ein Tutorial zu einem bestimmten Thema erstellen, brauchen Sie keine Extra-Programme, um Ihren Desktop aufzunehmen. Denn VLC ermöglicht dies schon ab Werk.

Starten Sie VLC und wählen Sie im Menü die Option Aufnahmegerät öffnen aus. Wählen Sie im darauffolgenden Fenster als Aufnahmemodus die Option Desktop aus.

Klicken Sie nun unten neben Wiedergabe auf den Pfeil und wählen Sie Konvertieren aus. Es öffnet sich ein Fenster, in dem screen bereits als Quelle angezeigt wird.

Jetzt sollten Sie unter Ziel nur noch einen Ort auswählen, an den die Desktop-Aufnahme gespeichert werden soll. Klicken Sie dafür auf Durchsuchen, wählen Sie den gewünschten Speicherort aus und bestätigen Sie mit Speichern.

Videos ins Internet streamen mit VLC

Möchten Sie eigene Videos mit VLC ins Internet streamen, gehen Sie wie folgt vor:

Starten Sie den VLC Media Player und klicken Sie oben rechts in der Menüleiste auf Medien > Medium öffnen.

Öffnen Sie im nächsten Fenster die gewünschte Mediendatei, die Sie ins Internet streamen möchten. Klicken Sie danach unten links neben Wiedergabe auf den Pfeil und wählen Sie in der Drop-Down-Liste Stream aus.

Video in Endlosschleife abspielen mit VLC

Klicken Sie oben links in der Menüleiste auf Medien > Datei öffnen. Öffnen Sie nun das gewünschte Video. Klicken Sie unten auf den zweiten Button von rechts, um die Endlosschleife zu starten.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « VLC Tipps & Tricks » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.