Android: Mediendateien in der Galerie verstecken

Dezember 2016


In der Galerie-App werden alle von Ihnen aufgenommenen oder heruntergeladenen Fotos und Videos gespeichert. Wie Sie Ihre Mediendateien auf Ihrem Android-Gerät vor neugierigen Blicken verstecken können, erklären wir in der folgenden Anleitung.

Fotos und Videos in Android verstecken

Mediendateien wie Fotos und Videos können Sie in Android am leichtesten verstecken, wenn Sie in der Galerie einen Ordner bzw. ein Album mit dem Namen .nomedia anlegen. Danach werden alle in diesem Ordner gespeicherten oder importierten Fotos und Videos nicht mehr in der Galerie oder dem Videoplayer angezeigt.

Fotos und Videos mit App schützen

Alternativ können Sie Ihre Mediendateien auch mit Hilfe von speziellen Apps vor unbefugten Nutzern schützen. Mit App Lock von KeepSafe können Sie persönliche Fotos und Videos mit einem Passwort versehen, sodass Sie für Schnüffler unzugänglich werden.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Android: Mediendateien in der Galerie verstecken » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.