Galaxy Note 4: S Pen funktioniert nicht mehr

November 2016

Wenn Ihr S Pen nicht mehr richtig funktioniert, kann das verschiedene Ursachen haben. In dem folgenden Artikel finden Sie Lösungsansätze, die Ihnen bei der Behebung des Problems helfen können.


Galaxy Note 4 neustarten

Starten Sie Ihr Galaxy Note 4 zuerst neu. Durch einen Neustart wird das Interface des Phablets neu geladen und das Problem mit der S Pen-Erfassung auf dem Display beseitigt.

AirView deaktivieren

Reagiert der S Pen weiterhin nicht, sollten Sie die Funktion AirView deaktivieren. Diese finden Sie im Menü S Pen in den Einstellungen des Galaxy Note 4. AirView sorgt dafür, dass der S Pen schon einige Millimeter über dem Display erkannt wird. Praktisch, kann allerdings zu Fehlern führen.

S-Pen-Spitze wechseln

Eine weitere mögliche Lösung besteht darin, die Spitze des S Pens zu wechseln. Der S Pen wird in der Regel mit einer Ersatzspitze geliefert.

Galaxy Note 4 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Als letztes können Sie es damit versuchen, das Galaxy Note 4 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Samsung-Kundendienst kontaktieren

Besteht das Problem weiterhin, bleibt Ihnen nichts übrig, als professionelle Hilfe beim Samsung-Kundendienst zu holen. Informationen über den Samsung-Support finden Sie hier.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Galaxy Note 4: S Pen funktioniert nicht mehr » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.