Galaxy Note 4: S Pen funktioniert nicht mehr

September 2017

Wenn Ihr S Pen nicht mehr richtig funktioniert, kann das verschiedene Ursachen haben. In dem folgenden Artikel finden Sie Lösungsansätze, die Ihnen bei der Behebung des Problems helfen können.


Galaxy Note 4 neu starten

Starten Sie Ihr Galaxy Note 4 zuerst neu. Durch einen Neustart wird das Interface des Phablets neu geladen und das Problem mit der S-Pen-Erfassung auf dem Display eventuell beseitigt.

AirView deaktivieren

Reagiert der S Pen weiterhin nicht, sollten Sie die Funktion AirView deaktivieren. Diese finden Sie im Menü S Pen in den Einstellungen des Galaxy Note 4. AirView sorgt dafür, dass der S Pen schon einige Millimeter über dem Display erkannt wird. Das ist praktisch, kann allerdings auch zu Fehlern führen.

S-Pen-Spitze wechseln

Eine weitere mögliche Lösung besteht darin, die Spitze des S Pens zu wechseln. Der S Pen wird in der Regel mit einer Ersatzspitze geliefert.

Galaxy Note 4 auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Als Letztes können Sie es damit versuchen, das Galaxy Note 4 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Samsung-Kundendienst kontaktieren

Besteht das Problem weiterhin, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als professionelle Hilfe beim Samsung-Kundendienst zu holen. Informationen über den Samsung-Support finden Sie hier.

Foto: © Samsung.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 23. August 2017 09:19 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Galaxy Note 4: S Pen funktioniert nicht mehr" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.