Sky-Vertrag kündigen

Dezember 2016

Ihr Sky-Abo können Sie in wenigen Schritten abschließen. Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Kündigungsfristen

Das Sky-Abonnement hat standardmäßig eine Laufzeit von zwölf Monaten. Wer seinen Vertrag kündigen möchte, sollte die Kündigung zwei Monate vor Ablauf der Frist schriftlich bei Sky einreichen. Sonst verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.

Hinweis: Diese Kündigungsfrist von zwei Monaten bezieht sich auf alle Sky-Abonnements, die nach dem 04. Juli 2009 geschlossen wurden. Für Verträge, die vor dem 17. November 2008 abgeschlossen wurden gilt eine Kündigungsfrist von sechs Wochen. Für Verträge, die zwischen dem 17. November 2008 und dem 03. Juli 2009 abgeschlossen wurden beträgt die Kündigungsfrist drei Monate.

Receiver und Smartcard zurückschicken

Der Sky-Receiver inklusive Smartcard wird zu Beginn meist leihweise gegen eine einmalige Gebühr oder manchmal auch kostenlos mitgeliefert. Da der Receiver Eigentum der Sky-AG ist, muss er spätestens zwei Wochen nach Ablauf des Vertrages an Sky zurück geschickt werden. Andernfalls fallen können weitere Kosten wie etwa Mahngebühren anfallen.

Sky-Postanschrift für Abo-Kündigung

Richten Sie Ihre schriftliche Kündigung des Abonnements an diese Adresse:

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG
Kundenbetreuung
22033 Hamburg

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Sky-Vertrag kündigen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.