iPad Pro - Funktionen, Preis und Release

Dezember 2016

Apple hat sein neues Tablet iPad Pro mit 12,9 Zoll Display präsentiert - ein Tablet, das mit einem 12,9-Zoll-Display, schnellerer Hardware und eigens von Apple designter Anstecktastatur und eigenem Stylus den Business-Markt stürmen soll.

Retina-Display

Das iPad Pro kommt selbstverständlich mit einem Retina-Display und zwar das höchstauflösenste, das jemals bei einem iOS-Gerät zum Einsatz kam. Das 12,9 Zoll-Display löst mit 5,6 Millionen Pixeln auf. Apple hat das Multi-Touch System überarbeitet, um dem User mehr Möglichkeiten zu bieten mit seinem iPad Pro zu interagieren.

Apple A9X-Chip

Das iPad Pro wird von dem neuen A9X, der dritten Generation des Chips aus dem Hause Apple mit 64-Bit Desktoparchitektur, angetrieben. Der Chip kann eine bis zu 1,8-fache CPU Performance liefern sowie die doppelte Grafikleistung des iPad Air 2. Das iPad Pro kommt somit auch mit den anspruchsvollsten Apps klar.

iOS 9

Apple bezeichnet die aktuelle Version seines mobilen Betriebssystems iOS 9 als das intuitivste, fortschrittlichste und sicherste mobile Betriebssystem der Welt. Das iPad Pro kommt ab Werk mit iOS 9 an Bord. Die neuen Funktionen ergänzen die starke Performance des iPad Pro. Mit Multitasking können zwei Apps gleichzeitig aktiv verwendet werden. Siri und die Spotlight-Suche, machen die Arbeit mit dem iPad praktischer.

Design

Trotz großem Display ist das iPad Pro schlank und leicht. Anhand des starken Unibody-Gehäuses fühlt sich das Tablet stabil und robust an. Das Gerät ist 6,9 Millimeter dünn und wiegt 713 Gramm.

Smart Keyboard

Das Smart Keyboard ist eine Kombination aus neuer Technologie und neuen Materialien. Dabei handelt es sich um ein großes, mobiles Keyboard, das über den Smart Connector an das iPad Pro angeschlossen wird. Smart Connector ist ein neuer Port, der die Übertragung von Strom und Daten in beide Richtungen ermöglicht. Stellen Sie das iPad Pro einfach auf das Smart Keyboard und schon können Sie lostippen.

Apple Pencil

Die Arbeit mit dem iPad Pro erfordert manchmal viel Präzision. Apple hat dafür einen eigenen digitalen Stift à la S Pen von Samsung entwickelt: den Apple Pencil. Mit seiner pixelgenauen Präzision ergänzt der Apple Pencil den Multi-Touch und bringt neue kreative Möglichkeiten. Der digitale Stift reagiert auf Neigung und Druck. Praktisch für technische Zeichnungen.

Touch ID

Auch beim iPad setzt Apple die Touch ID-Technologie ein, um das Tablet vor unbefugten Nutzern zu schützen.

iSight und FaceTime HD Kameras

Die iSight Kamera im iPad Pro wurde mit einem optimierten Sensor ausgestattet. Der von Apple entwickelte Bildsignalprozessor ermöglicht es, schöne Bilder zu knipsen und Videos in 720p HD aufzunehmen.


Die überarbeitete FaceTime HD Kamera auf der Frontseite ermöglicht mit dem großen Retina-Display noch realistischere Videoanrufe.

Preise

Das iPad Pro wird in drei verschiedenen Farben kommen: Gold, Silber und Space Gray. Die WLAN-Varianten wahlweise mit 32 oder 128 Gigabyte, die WLAN + Cellular-Variante ausschließlich mit 128 Gigabyte.


iPad Pro WLAN 32 GB: 799 Dollar (ca. 703 Euro)
iPad Pro WLAN 128 GB: 949 Dollar (ca. 834 Euro)
iPad Pro WLAN + Cellular 128 GB: 1.079 Dollar (ca.949 Euro)

Release

Das neue iPad Pro wird ab November 2015 (genauer Termin noch unbekannt) verfügbar sein.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « iPad Pro - Funktionen, Preis und Release » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.