Windows 10 Gerätemanager öffnen

Juli 2017

Der Gerätemanager zeigt die auf dem Computer installierte Hardware in einer Baumstruktur an. In Windows 10 kann man den Gerätemanager auf verschiedene Arten öffnen.


Gerätemanager per Ausführen-Fenster öffnen

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen. Tippen Sie den Befehl devmgmt.msc ein. Der Gerätemanager wird nun angezeigt.

Gerätemanager per Startmenü öffnen

Mit Startmenü-Suche Gerätemanager aufrufen

Drücken Sie die Windows-Taste, um das Startmenü zu öffnen. Geben Sie Gerätemanager ein. Klicken Sie auf den gleichnamigen Eintrag in den Suchergebnissen.

Mit Rechtsklick-Startmenü Gerätemanager aufrufen

Drücken Sie Windows + X, um das Kontextmenü des Startmenüs zu bearbeiten. Klicken Sie alternativ mit der rechten Maustaste auf den Startmenü-Button. Wählen Sie den Eintrag Geräte-Manager aus.

Gerätemanager per System-Fenster öffnen

Drücken Sie Windows + Pause, um das System-Fenster mit den Basisinformationen des Computers aufzurufen. Klicken Sie links in der Leiste auf Geräte-Manager.

Foto: © Microsoft.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Hay-Tun. Letztes Update am 16. Mai 2017 05:25 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows 10 Gerätemanager öffnen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.