Windows 10: Tablet-Modus aktivieren

Dezember 2016

Der Tablet-Modus erlaubt die Nutzung von Windows 10 mit mehr Touch-Elementen. Das Feature ist insbesondere für Nutzer von Tablets, Hybrid-Notebooks und Laptops mit Touchscreen interessant.

Was ist der Tablet-Modus?

Wenn der Tablet-Modus aktiviert ist, passiert Folgendes:

Die Modern UI Bedienoberläche wird aktiviert und der Desktop-Modus ist nicht länger aktiv. Beim Klicken auf den Start-Knopf wird nicht mehr das Start-Menü geöffnet, sondern der Start-Bildschirm, eine vertikal verschiebbare Oberfläche mit größeren Schaltflächen:


Der Tablet-Modus lässt außerdem App-Icons von der Taskleiste verschwinden. Es bleiben nur noch die Schaltflächen für Start, zurück, Cortana, Task View-Menüs und die Symbole im Infobereich der Taskleiste:

Tablet-Modus einschalten

Der einfachste und schnellste Weg, um den Tablet-Modus zu aktivieren, ist über den Action Center. Legen sie den Schalter bei Tablet-Modus um (im Screenshot: Tablet mode, das Symbol wird bei Aktivierung blau):


Alternativ können Sie über das Startmenü gehen: Start > Einstellungen > System > Tabletmodus:


In diesem Menü können einige weitere Optionen konfiguriert werden.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Windows 10: Tablet-Modus aktivieren » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.