Windows 10: langsames Internet

Dezember 2016

Microsoft nutzt die Internetanschlüsse seiner Nutzer, um per Peer-to-Peer-Verbindung seine Server für das Update von Windows 10 zu entlasten. Dadurch wird die Uploadrate der Nutzer, die Windows 10 bereits installiert haben deutlich verlangsamt. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie das Verhindern können.


Übermittelung der Updates deaktivieren

Öffnen Sie die Systemeinstellungen beispielsweise über die Suchfunktion und öffnen Sie dann das Untermenü Update & Sicherheit. Dort finden Sie Windows-Update. Öffnen Sie die erweiterten Optionen und legen Sie den Schalter auf Aus.

Nun wird Windows 10 nicht mehr über Ihr Internetverbindung verbreitet.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Windows 10: langsames Internet » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.