congstar: SIM-Lock entfernen

Januar 2017

Wie du bei congstar den SIM-Lock entsperren kannst, erfährst du in dem folgenden Praxistipp.



IMEI-Nummer

Die IMEI-Nummer ist ein 15-stelliger Code, mit dem das
Gerät eindeutig identifiziert werden kann. Diesen findest du sowohl unterhalb des Akkus als auch auf der Verpackung.

Geldüberweisung

Für die Entsperrung berechnet congstar GmbH 99,90 Euro. Der Betrag muss auf folgendes Konto überwiesen werden:


Kontoinhaber: congstar GmbH

Bank: HypoVereinsbank

Kontonummer: 667 935 628

Bankleitzahl: 700 20 270

IBAN: DE87 7002 0270 0667 9356 28

BIC: HYVEDEMMXXX (München)

Verwendungszweck 1: IMEI-Nummer & "Ferrero"

Verwendungszweck 2: Vorname und Nachname

Im Anschluss musst du auch eine E-Mail mit der IMEI-Nummer, der Handy-Bezeichnung ("Alcatel One Touch S Pop" oder "ZTE Kis Plus") und deiner vollständigen Adresse an bestellung@congstar.net. Damit wir eine Rechnung ausgestellt und der Entsperrcode zugesendet.

Entsperrcode

Sobald der überwiesene Beitrag bei congstar eingegangen ist, wird dir der Entsperrcode mit Rechnung via E-Mail zugesendet.

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 31. März 2015 12:05 von Hay-Tun.
Das Dokument mit dem Titel "congstar: SIM-Lock entfernen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.