Google-Konto sichern

Januar 2017

Viele Internet-Nutzer vertrauen Ihrem Google-Konto Ihre vertraulichen Daten an. Geschützt werden die persönlichen Daten nur durch ein Passwort, dass eventuell von Hackern geknackt werden kann. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr Google-Konto effektiver schützen können.



Hacker-Gefahr

Das Google-Konto ist ein praktisches Tool. Mit den kostenlosen Web-Anwendungen können Sie E-Mails versenden, Kontakte verwalten und Termine speichern. Melden Sie sich an Computer und Smartphone mit denselben Login-Daten an, stehen Ihre Daten automatisch synchronisiert auf all Ihren Geräten zur Verfügung, unabhängig vom Betriebssystem bzw. Plattform.


Doch wenn es Haken einmal gelingt, Ihr Passwort zu stehlen, bekommen diese genau wie Sie ebenfalls Zugriff auf die gespeicherten Daten. Bietet den passenden Schutz vor dieser Gefahr, etwas versteckt allerdings.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Die Lösung heißt: Die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Diese spezielle Authentifizierungsmethode ist ein einfacher Schutzmechanismus, der von Online-Dienste immer mehr verwendet wird. Dabei wird das Smartphone als zusätzlicher Sicherheitsschlüssel mit dem Konto verbunden.


Wenn Sie sich bei einem Google-Dienst von einem Gerät anmelden, bekommen Sie nicht direkt Zugriff auf die Daten. Zunächst wird eine SMS mit einem Code an das zuvor hinterlegte mobile Endgerät versendet. Erst nach korrekter Eingabe des übermittelten Codes, kann auf das Konto zugegriffen werden.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten

Öffnen Sie als erstes die Einstellungen von Google. Klicken Sie danach mit der Maus auf den Link "Bestätigung in zwei Schritten" > "Einrichtung starten". Geben Sie Ihre Handynummer ein und wählen Sie aus, ob der Sicherheitscode per SMS oder Anruf übermittelt werden soll. Wenn Sie sich vor Ihrem Computer befinden, sollten Sie im folgenden Dialog die Option "Trust this computer" aktivieren.


Der Computer wird danach als vertrauenswürdig eingestuft. Wenn Sie sich in Zukunft bei Ihrem Google-Konto von diesem Computer aus anmelden möchten, benötigen Sie dafür keine Bestätigungs-SMS mehr. Möchten Sie von einem anderen Computer anmelden, auf welchem die Option ''Trust this computer'' nicht aktiviert ist, wird Ihnen der Zugriff solange verweigert, bis Sie den Sicherheitscode eingegeben haben.

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 19. März 2015 15:08 von Hay-Tun.
Das Dokument mit dem Titel "Google-Konto sichern" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.