iPhone-Ortung deaktivieren

November 2016

Apple sorgte zuletzt mit den abgeänderten Lizenzbedingungen für Unmut bei den Datenschützern. Das Unternehmen verlangt theoretisch die Erlaubnis zur Erstellung von Bewegungsprofilen über das iPhone.



GPS-Standortortung

Moderne Handys wie das iPhone haben mit handelsüblichen Navigationsgeräten eines gemeinsam: das GPS-Modul. Über dieses Teil lässt sich der Standort des Nutzers in Echtzeit festmachen. Das ist besonders dann praktisch, wenn Sie beispielsweise mit der App Google Maps nach einer bestimmten Straße oder einem Geschäft suchen. Außerdem können damit verlorengegangene iPhones und iPads gefunden werden. Die Genauigkeit einer solchen GPS-Ortung beträgt 20 bis 50 Meter.

Ortung kann riskant werden

Das komfortable und dazu noch kostenlose Feature birgt allerdings auch datenschutzrechtliche Risiken. Für dritte Personen und Unternehmen ist es möglich, auf den Standort des Nutzers zuzugreifen und so ein Bewegungsprofil zu erstellen. Genau solche Profile haben Apple viel Kritik eingebracht.


Ein Passus im Software-Lizenzvertrag, den alle iPhone-Besitzer bei der Einrichtung des Smartphones akzeptieren müssen, ermöglicht dem IT-Unternehmen aus Cupertino jederzeit den Zugriff auf den Standort-Verlauf des GPS-Moduls. Wofür diese Daten verwendet werden sollen, ist unklar.

iPhone-Ortung abschalten

Das GPS-Modul lässt sich in wenigen Sekunden deaktivieren. Tippen Sie dafür auf Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen. Geben Sie den vierstelligen Code ein. Tippen Sie danach weiter unten unter Datenschutz auf Ortungsdienste. Deaktivieren Sie im Anschluss die Option Ortungsdienste.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « iPhone-Ortung deaktivieren » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.