Android: Vorinstallierte Apps löschen

Mai 2017

Kaum einer benutzt die von Smartphone-Herstellern vorinstallierten Apps. Diese Apps sind oft nicht nur nutzlos, sondern verschwenden auch wertvollen Speicherplatz. Wie Sie diese aus Ihrem Gerät entfernen, zeigen wir Ihnen in dem folgenden Praxistipp.


Android: Werbe-Apps entfernen

Einige Android-Smartphones enthalten ab Werk Werbe-Apps wie zum Beispiel Groupon oder HRS. Diese können im Gerät unter Einstellungen > Apps deinstalliert werden.

Bei Samsung-Geräten müssen Sie unter Einstellungen > Optionen > zum Anwendungsmanager navigieren und die Apps dort löschen.

Tiefer in das System integrierte Apps wie zum Beispiel Joyn oder ChatON, können leider nicht so einfach gelöscht werden. Auch im Playstore können diese Apps nicht deinstalliert werden. Es stehen Ihnen lediglich zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Entweder Sie deaktivieren diese oder Sie rooten Ihr Gerät und löschen diese im Anschluss.

Android: Standard-Apps deaktivieren

Wenn Sie Ihr Telefon nicht rooten möchten, ist die Deaktivierung von Standard-Apps, die Sie nicht nutzen, eine gute Möglichkeit.


Apps, die Sie deaktivieren, werden nicht mehr in der Übersicht der installierten Apps angezeigt. Bis dahin gespeicherte Daten werden gelöscht und Updates künftig nicht mehr installiert. Zudem funktionieren alle anderen Apps, die Zugriff auf die deaktivierte App haben nicht mehr.

Android: Standard-Apps löschen

Bei einem gerooteten Smartphone oder Tablet können vorinstallierte Apps problemlos dauerhaft vom Gerät entfernt werden. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Auch bei der Deinstallation von Standard-Apps auf einem gerooteten Android-Phone sollten Sie daran denken, dass Sie nur die Apps entfernen, die nicht auf andere zugreifen. Denn das Löschen kann nicht mehr rückgängig gemacht werden.

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 19. Mai 2016 12:12 von PeterCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Android: Vorinstallierte Apps löschen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.