iPhone zeigt falsche Uhrzeit an: Was tun?

September 2017

Wenn das iPhone auf einmal eine falsche Uhrzeit anzeigt, ist schnell Abhilfe geschaffen. In den meisten Fällen hat dies nämlich nichts mit dem Gerät zu tun.


iPhone: Uhr-Einstellungen prüfen

Prüfen Sie zunächst die Uhr-Einstellungen des Geräts. Tippen Sie dafür auf Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit.

Überprüfen Sie, ob die richtige Zeitzone eingestellt ist. Dies können Sie unter dem Punkt Zeitzone checken tun. Die Zeitzone in Deutschland ist GMT+1. Wird dies nicht angezeigt, so tippen Sie auf die Option Automatisch einstellen.

Problemursache liegt beim Mobilfunkanbieter

Haben Sie die richtige Zeitzone ausgewählt, aber die Uhrzeit wird weiterhin falsch angezeigt, so kann die Ursache bei Ihrem Provider liegen.


Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter an und melden Sie das Problem. Es könnten eventuell zusätzliche Gebühren anfallen.

Foto: © Aleksey Boldin - 123RF.com

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 16. August 2017 07:16 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "iPhone zeigt falsche Uhrzeit an: Was tun?" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.