1&1: Internetzugang manuell einrichten

September 2017


Wenn Sie 1&1-Kunden mit einem D-Netz- oder E-Netz-Mobilfunkvertrag, erfahren Sie hier, wie Sie den Internetzugang auf Ihrem Smartphone einrichten können.

Internetverbindung manuell erstellen

Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf das Menü und wählen Sie Einstellungen aus. Scrollen Sie nach unten bis zum Punkt Netzwerkverbindungen und tippen Sie darauf.

Wählen Sie danach Weitere Einstellungen > Mobile Netzwerke > Zugangspunkte.

Tippen Sie auf das Pluszeichen, um einen neuen Zugangspunkt (APN) anzulegen. Wählen Sie einen beliebigen Namen für Ihren Zugangspunkt. Füllen Sie danach die folgenden Felder aus:

D-Netz:

Name: frei wählbar, zum Beispiel 1&1
APN: web.vodafone.de
Benutzername: keine Eingabe erforderlich
Kennwort: keine Eingabe erforderlich

E-Netz:

Name: frei wählbar, zum Beispiel 1&1
APN: internet.eplus.de
Benutzername: keine Eingabe erforderlich
Kennwort: keine Eingabe erforderlich

Tippen Sie danach auf das Optionen-Symbol und dann auf Speichern. Tippen Sie im Anschluss auf den Home-Button Ihres Smartphones.

Foto: © 1&1 Internet SE.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 21. September 2017 09:56 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "1&1: Internetzugang manuell einrichten" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.