Das Android-Lexikon

November 2016

In der Android-Welt haben Sie es mit mehreren Begriffen und Abkürzungen zu tun. In diesem Artikel haben wie einige Begriffe samt Erklärung für Sie ausgesucht.

A

App

Smartphone-Programme werden fachsprachlich Apps genant. Android-Apps können entweder im Google Play Store oder bei inoffiziellen Stores heruntergeladen werden. Genau wie bei Computerprogrammen gibt es auch für Android-Smartphone kostenlose sowie kostenpflichtige Apps.

APK

APK ist eine Abkürzung und steht für Android Package. Eine Apk-Datei ist eine Archiv-Datei, die die Bestandteile einer für Android entwickelten App enthält. Zudem werden Android-Apps, die von inoffiziellen Stores angeboten werden schlicht APKs genannt.

B

Branding

Wenn Sie Ihr Android-Smartphone mit einem Vertrag bei einem Mobilfunkanbieter kaufen sind meistens die Geräte mit einem Branding versehen. Das bedeutet, dass der Anbieter bestimmte Bereich des Gerätes mit eigenen Inhalten ausliefert. Typisch für Branding sind beispielsweise das Ändern des Bootlogos oder auch die Vorinstallation von eigenen Apps, die man später nicht entfernen kann. Bei Smartphones mit Branding dauert es länger, bis ein verfügbares Update auf das Gerät installiert werden kann.

C

Custom-Rom

Eine Custom-Rom ist eine alternative und inoffizielle Firmware. Bei Custom-ROMs unterschiedet man zwischen solchen, die eigentlich nur eine modifizierte Version der Original-Firmware (Auch Stock-ROM genant) sind, und denen, die auf den Android-Quellcode basieren. Ein Custom-ROMs werden nur sehr selten von den Geräteherstellern unterstützt. Es gibt mehrere Custom-Roms für Android-Geräte. Zu den beliebtesten Custom-Roms gehört CyanogenMod.

Bootloop

Bei einem Bootloop bleibt das Smartphone beim booten in einer Schleife hängen. Das bedeutet, dass beim Start des Smartphones das Bootlogo immer und immer weiter geladen wird. Bootloop ist ein Zeichen dafür, dass etwas mit der Software des Gerätes nicht stimmt. Das Problem tritt vor allem beim Versuch die Firmware zu aktualisieren ein.

F

Firmware

Das Betriebssystem eines Smartphones wird in der Android-Welt Firmware genannt. Ein Smartphone ohne Firmware, ist wie ein Auto ohne Motor.

N

Nandroid

Nandroid ist ein Backup-Typ, der Ihnen die Möglichkeit gibt, Ihr Android-Gerät komplett zu sichern und es wann Sie wollen noch einmal wiederherzustellen.

O

OTA

OTA steht für On The Air (zu Deutsch über die Luft). OTA ist eine Methode Android-Geräte über WLAN oder Mobilfunkverbindung zu aktualisieren.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Das Android-Lexikon » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.