Was Google alles über uns weiß

Dezember 2016

Google strebt danach, so viele Informationen wie möglich über seine User zu sammeln. In diesem Praxistipp zeigen wir Ihnen, wie Sie heraus finden können, was der Suchmaschinenanbieter alles über Sie weiß.

Google Dashboard

Wer Googles Suchmaschine regelmäßig nutzt oder sogar auch über ein Google-Konto verfügt, der kann ruhig davon ausgehen, dass der IT-Konzern zahlreiche Informationen über ihn abgespeichert hat. Einige dieser Daten können Sie jederzeit aufrufen. Dazu stellt Google das Dashboard zur Verfügung. Dort werden alle genutzten Google-Dienste aufgelistet mit Links zu den jeweiligen Einstellungen.

Wie werden Sie von Google gesehen?

Auf dieser Seite können Sie checken, wie Google Sie sieht. User mit einem Google-Konto werden hier mit Sicherheit verschiedene Informationen über sich finden. Google analysiert zum Beispiel welche Webseiten die User besuchen und versucht sogar Alter und Geschlecht herauszufinden. Auch User ohne Konto können vom Dashboard profitieren.

Wo hat Sie Google gesehen?

User mit Google-Konto und ein Android-Gerät können unter diesem Link nachschauen, ob Google Ortsdaten gespeichert hat. Der Standortverlauf kann gelöscht werden. Einige Google-Dienste, wie etwa Google Now, brauchen allerdings die Ortungs-Funktion, um genaue Daten zu liefern.

Wonach suchen Sie?

Google speichert Ihre Suchanfragen in Echtzeit. Mit einem Google-Konto können Sie hier prüfen, welche Suchanfragen Google gespeichert hat.

Welche Geräte greifen auf Ihr Google-Konto zu?

Welche Computer und mobile Geräte Zugriff auf Ihr Google-Konto haben, werden hier aufgelistet. Sie haben die Möglichkeit mobilen Geräten den Zugriff auf Ihr Konto zu verweigern.

Welche Apps haben Zugriff auf Ihre Google-Daten?

Unter den Kontoberechtigungen können Sie nach schauen, welche Apps Zugriff auf Ihre Google-Daten haben. Die Zugriffe können bearbeitet werden.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Was Google alles über uns weiß  » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.