So ändern Sie Ihre Apple-ID

Dezember 2016

Ohne die Apple-ID wären jegliche Interaktionen mit Apple nicht möglich. In einigen Fällen ist es empfehlenswert, die eigene Apple-ID zu ändern. Ist Ihre Apple-ID zum Beispiel mit einer alten E-Mailadresse verknüpft, so sollten Sie keine Minute zögern, diese durch eine neue zu ersetzen. In diesem Praxistipp erfahren Sie, wie das geht.


Anleitung

  • Als allererstes müssen Sie sich von allen Apple-Geräten und auf allen Apple-Diensten, welche mit dieser Apple-ID verknüpft sind, abmelden.
  • Gehen Sie auf die Webseite Meine Apple-ID.
  • Klicken Sie auf Ihre Apple-ID verwalten und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
  • Klicken Sie neben Apple-ID und primäre E-Mail-Adresse auf Bearbeiten.
  • Geben Sie nun die E-Mail-Adresse ein, die Sie als neu Apple-ID verwenden möchten.
  • Bestätigen Sie Eingabe mit Änderungen sichern.
  • Sie erhalten nun eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene Adresse. Öffnen Sie diese E-Mail und klicken Sie auf Jetzt bestätigen.
  • Melden Sie sich nun auf der Seite Meine Apple-ID mit Ihrer neuen Apple-ID an.

Neue Apple-ID auf iPhone und iPad anpassen

Nachdem Sie Ihre Apple-ID erfolgreich geändert haben, müssen Sie diese nun auf Ihre iOS-Geräten anpassen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen > iTunes & App Store.
  • Tippen Sie auf die Apple-ID und wählen Sie Abmelden aus.
  • Melden Sie sich im Anschluss mit Ihrer neu erstellten Apple-ID an.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « So ändern Sie Ihre Apple-ID » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.