Windows - Fehler 711 beheben

April 2017





Problembeschreibung

Beim Versuch, eine neue Netzwerkverbindung zu erstellen, zeigt Windows folgende Fehlermeldung: Fehler 711: RAS-Verbindungsverwaltung kann nicht geladen werden. Das bedeutet, dass der Routing- und RAS-Dienst mit dem spezifischen Fehler 711 (0x2C7) beendet wurde.

Ursache

Eingehende Verbindungen setzen den Routing- und RAS-Dienst voraus. Der Fehler 711 kann auftreten, wenn folgende Dienste deaktiviert werden:
  • Telefonie
  • RAS-Verbindungsverwaltung
  • Verwaltung für automatische RAS-Verbindung

Lösung

Um das Problem zu beheben, müssen Sie die deaktivierten Dienste wieder aktivieren.
  • Klicken Sie auf Start.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz bzw. Computer.
  • Wählen Sie im Kontextmenü Verwalten aus.
  • Klicken Sie zweimal auf Dienste und Anwendungen > Dienste.
  • Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf Telefonie > Eigenschaften.
  • Klicken Sie auf den Tab Allgemein auf die Option Manuell (neben Starttyp).
  • Klicken Sie auf den Tab Allgemein > Dienststatus > Starten > OK.
  • Führen Sie die Schritte 3 bis 5 für die RAS-Verbindungsverwaltung und die Verwaltung für automatische RAS-Verbindung.
  • Starten Sie im Anschluss Ihren Computer neu.

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 17. September 2014 13:26 von Hay-Tun.
Das Dokument mit dem Titel "Windows - Fehler 711 beheben" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.