Mac OS X: Autostart bearbeiten

Oktober 2017


Kann man unter Mac OS X, ähnlich wie unter Windows, die Autostart-Funktion bearbeiten? Ja. Unter Mac OS X haben Sie auch die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, welche Apps beim Hochfahren automatisch ausgeführt werden.

Programme beim Hochfahren festlegen

Klicken Sie in der oberen Leiste auf das Apple-Symbol und dann auf Systemeinstellungen.

Klicken Sie auf Benutzer & Gruppen. Wählen Sie danach den Tab Anmeldeobjekte aus.

Wählen Sie die gewünschte App aus und klicken Sie auf das Minuszeichen, um es aus dem Autostart zu entfernen. Das war's!

Foto: © Pixabay.
Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 27. September 2017 03:10 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Mac OS X: Autostart bearbeiten" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.