Mac OS X - Autostart bearbeiten

Dezember 2016



Problem

Kann man unter Mac OS X, ähnlich wie unte Windows, die Autostart-Funktion bearbeiten?

Lösung

Ja. Unter Mac OS X haben Sie auch die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, welche Apps beim Hochfahren des Macs automatisch ausgeführt werden.
  • Klicken Sie in der oberen Leiste auf das Apple-Symbol > Systemeinstellungen.
  • Klicken Sie danach auf Benutzer & Gruppen.
  • Wählen Sie den Tab Anmeldeobjekte.
  • Wählen Sie die gewünschte App aus und klicken Sie auf das Minuszeichen, um es aus dem Autostart zu entfernen.



Das War's !

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Mac OS X - Autostart bearbeiten » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.