USB-Stick mit Passwort schützen

Dezember 2016

Fast jeder Computernutzer besitzt einen USB-Stick. Die kleinen Datenträger sind klein und bieten einen enormen Speicherplatz an. In diesem Praxistipp erfahren Sie, wie Sie Ihren USB-Stick mit einem Passwort schützen können, um unbefugte Personen den Zugriff auf Ihre Daten zu verweigern.


Was Sie benötigen


Anleitung

  • Laden Sie sich das Programm herunter und installieren Sie es.
  • Starten Sie das Programm und legen Sie ein sicheres Passwort für Ihren USB-Stick ein. Tipp für sichere Passwörter finden Sie in diesem Artikel.
  • Der gesamte Inhalt des USB-Sticks wird nun verschlüsselt.
  • Sie haben außerdem die Möglichkeit entweder einzelne oder gleich mehrere Ordner zu verschlüsseln.
  • Wenn Sie Ihr Passwort einmal vergessen, so steht Ihnen die Passworterinnerungsfunktion zur Verfügung.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « USB-Stick mit Passwort schützen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.