Daten von Windows XP nach Windows 7 importieren

Dezember 2016




Nach einem Wechsel von Windows XP auf Windows 7 möchten Sie mit Sicherheit am liebsten mit den Einstellungen, Benutzerkonten und Dateien weiterarbeiten, die Sie unter Windows XP jahrelang verwendet haben. Zu diesem Zweck stellt Microsoft ein kostenloses Tool zur Verfügung: Windows-EasyTransfer. Mit diesem Tool wird der Datentransfer leichter gemacht.



Windows-EasyTransfer-Features

Windows-EasyTransfer kann folgende Elemente übertragen:
  • Benutzerkonten
  • Dateien und Ordner
  • E-Mail-Nachrichten und Kontakte
  • Windows-Einstellungen
  • Programmdateien und -einstellungen
  • Interneteinstellungen


Hinweis : Es ist empfehlenswert vor dem Datentransfer ein Backup zu erstellen.

Was Sie für den Transfer benötigen

  • Ein Speichermedium, für die Elemente, die Sie von Windows XP nach Windows 7 importieren möchten.

Download und Installation von Windows-EasyTransfer

  • Laden Sie sich Windows-EasyTransfer von der offiziellen Micosoft-Seite herunter.
  • Öffnen Sie danach die heruntergeladene Datei und klicken Sie auf ''Ausführen''.
  • Danach startet der Installationsassistent. Klicken Sie auf ''Weiter''.
  • Bestätigen Sie danach den Lizenzvertrag indem Sie ''Ich stimme zu'' auswählen.
  • Klicken Sie auf ''Weiter''.
  • Warten Sie nun, bis die Installation zu Ende ist.
  • Klicken Sie im Anschluss auf ''Fertig stellen''.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Daten von Windows XP nach Windows 7 importieren » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.