Windows 7 mit Mit ''bcdedit'' optimieren

Dezember 2016

Bei einem Computerabsturz mit eventuellem Datenverlust, kann das Bootmenü und seine Optionen sehr wichtig sein. Doch nicht jeder kennt sich in solchen Situationen mit dem komplizierten Bootmenü aus. Mit dem Editor bcdedit von Windows 7 können Booteinstellungen einfach geändert werden.




Was ist bcdedit?


Mit dem Menüpunkt "System" wird der Register "Starten und Wiederherstellen" bereit gestellt. Damit wird es zum Beispiel möglich, direkt im Betriebssystem sogar das Standardbetriebssystem zu wählen bzw. zu wechseln (falls mehrere Betriebssysteme vorhanden sind).

Das Befehlszeilenprogramm bcdedit verfügt außerdem über zahlreiche andere Einstellungsmöglichkeiten. Wenn Sie dieses Tool nutzen, können Sie im Bootmenü verschiedene Änderungen vornehmen, die andernfalls nur im Bootmenü selbst durchgeführt werden können. bcdedit vereint den Komfort des Betriebssystems und den Funktionsumfang des Bootmenüs.

bcdedit starten


Um bcdedit starten zu können, benötigen Sie erst einmal die Windows Kommandozeile. Diese öffnen Sie, indem Sie in der Windows-Suche den Befehl "cmd" ausführen. Alternativ können Sie die Kommandozeile unter "Zubehör" >> "Eingabeaufforderung" aufrufen.

Funktionsumfang


Mit dem Befehl "bcdedit /?" bekommen Sie eine Übersicht, was das Kommandozeilenprogramm alles bietet (Eine umfangreiche Auflistung aller Funktionen und Einstellungen). Erweitern Sie den Befehl um "TOPICS", werden die Funktionen und Einstellungen nach Thema sortiert. Vor allem für die parallele Nutzung mehrerer Betriebssysteme und den Export oder Import von kompletten Systemspeicher ist dieses Werkzeug sehr zu empfehlen.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Windows 7 mit Mit ''bcdedit'' optimieren » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.