Windows: Das System mit der Eingabeaufforderung wiederherstellen

September 2017


Die Eingabeaufforderung ist das Disk Operating System des Computers. Dort werden DOS-Befehle eingegeben. Über diese kann der Nutzer mit dem Computer kommunizieren, auch bei zerstörter grafischer Oberfläche. Ist die Wiederherstellung im abgesicherten Modus nicht möglich, so können Sie diese mittels Eingabeaufforderung ausführen.

Windows wiederherstellen

Starten Sie Ihren Rechner im abgesicherten Modus. Wählen Sie mit den Pfeiltasten die Option Abgesicherter Modus mit der Eingabeaufforderung aus.

Eine Kommandozeile wird nun angezeigt. Geben Sie den Befehl rstrui.exe ein und bestätigen Sie die Eingabe mit Enter.

In der Regel wird die Systemwiederherstellung gestartet. Sollte wieder eine Kommandozeile zu sehen sein, so geben Sie den Befehl %systemroot%\system32\restore\rstrui.exe ein, um mit der Systemwiederherstellung zu beginnen.

Foto: © Microsoft.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von deri58. Übersetzt von Hay-Tun. Letztes Update am 6. September 2017 06:08 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows: Das System mit der Eingabeaufforderung wiederherstellen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.