Microsoft-Konto schließen

November 2016

Wenn Sie Ihr Microsoft-Konto schließen, können Sie sich nicht mehr bei Microsoft-Produkten und -Diensten anmelden. Aus diesem Grund wird das Konto nicht sofort von Microsoft geschlossen. Stattdessen wird es für die Schließung vorgemerkt. Sie haben 60 Tage Zeit, die Schließung rückgängig zu machen. Sobald das Konto geschlossen ist, kann es nicht mehr wiederhergestellt werden.

Anleitung

  • Öffnen Sie die Webseite Microsoft-Kontoübersicht und loggen Sie sich ein.
  • Klicken Sie auf ''Sicherheit und Kennwort''. Werden Sie dazu aufgefordert, Ihr Konto zu verifizieren, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Klicken Sie unter ''Ihr Konto schließen'' auf die Option ''Mein Konto schließen''.
  • Checken Sie, ob das richtige Microsoft-Konto angezeigt wird. Klicken Sie danach auf ''Weiter''.
  • Wählen Sie in der Dropdownliste ''Grund auswählen'' einen Grund für die Schließung aus.
  • Klicken Sie im Anschluss auf ''Konto zum Schließen vormerken''.


Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Microsoft-Konto schließen  » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.