Mac OS X-Benutzerkennwort mit der Apple ID zurücksetzen

Dezember 2016

Wird das Accountkennwort im Anmeldefenster dreimal falsch eingeben, wird die Meldung "Wenn Sie Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie es mit Ihrer Apple ID zurücksetzen" angezeigt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Mac OS X-Benutzerkennwort anhand Ihrer Apple ID zurücksetzen können.

Anleitung

  • Klicken Sie auf den im Kreis dargestellten Pfeil, um den Dialog "Kennwort zurücksetzen" zu öffnen.
  • Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Kennwort ein und klicken Sie danach auf "Kennwort zurücksetzen".


Hinweis: Nach dem Upgrade von Mac OS X 10.6 auf OS X Lion kann es manchmal vorkommen, dass die Meldung zum Zurücksetzen des Kennworts nach drei Fehlversuchen nicht angezeigt wird:
  • Öffnen Sie in diesem Fall die Systemeinstellung "Benutzer & Gruppen".
  • Löschen Sie die betroffene Apple ID und fügen Sie diese dann wieder hinzu.

Hinweis: Wenn Sie das Accountkennwort ändern, wird damit ein neuer Schlüsselbund erstellt. Der bereits existierende Schlüsselbund besteht weiterhin. Sie können außerdem darauf zugreifen, wenn Sie sich an das vorherige Kennwort wieder erinnern.
  • Klicken Sie im angezeigten Dialog auf "OK".
  • Füllen Sie die Felder "Neues Kennwort", "Kennwort wiederholen" und "Merkhilfe" aus.
  • Klicken Sie danach auf "Kennwort zurücksetzen".
  • Klicken Sie im Anschluss auf "Anmelden fortsetzen", um sich mit dem neu erstellten Kennwort anzumelden.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Mac OS X-Benutzerkennwort mit der Apple ID zurücksetzen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.