iPhone kann nicht mehr entsperrt werden

Juni 2017


Manchmal kommt es vor, dass sich das iPhone nicht mehr entsperren lässt. Im Folgenden zeigen wir einige Lösungsvorschläge für dieses Problem auf.

iPhone lässt sich nicht mehr entsperren: Was tun?

Schauen Sie nach, ob der Akku ausreichend aufgeladen ist. Schließen Sie das iPhone gegebenenfalls an das Ladegerät an.


Halten Sie die Tasten Home + Power so lange gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Ein Neustart des Geräts kann das Problem in vielen Fällen beheben.

In einigen Fällen kann eine Systemwiederherstellung die Lösung sein. Dabei gehen allerdings alle Daten des Smartphones verloren.

Eine weitere Möglichkeit ist die Softwareaktualisierung via iTunes. Starten Sie iTunes auf Ihrem Rechner und schließen Sie das iPhone an. In iTunes wird das iPhone erkannt und angezeigt. Erstellen Sie zunächst ein Backup Ihres Geräts und klicken Sie danach auf den Button Nach Updates suchen. Ist eine Software-Aktualisierung vorhanden, so klicken Sie auf den Button Laden und aktualisieren. Der Update-Vorgang kann bis zu 30 Minuten in Anspruch nehmen. Trennen Sie dabei das iPhone keinesfalls vom Rechner.

Besteht das Problem weiterhin, so können Sie von einem Hardware-Problem ausgehen. In diesem Fall wenden Sie sich an einen iPhone-Reparaturservice. Im Internet können Sie verschiedene Reparaturdienste finden.

Foto: © alexeyboldin - 123RF.com

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 27. Mai 2017 05:15 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "iPhone kann nicht mehr entsperrt werden" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.