System32.Repair-Virus löschen

Oktober 2017

System32.Repair ist ein Virus, der Windows-Computer befällt und für verschiedene Probleme sorgt. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den Virus entfernen können.


Symptome von System32.Repair

Der Virus ist in der Lage, Werbung auf Webseiten einzublenden (Downloads, Pop-ups, Coupons usw.) und den Browser sowie die Suchmaschineneinstellungen zu manipulieren (Suchergebnisse, Startseite).

System32.Repair wird oft als Browser-Add-on getarnt.

System32.Repair entfernen

Schädliche Software entfernen

Suchen Sie nach verdächtigen Programme und deinstallieren Sie diese (achten Sie auf Programme, die nicht bewusst von Ihnen installiert wurden).



Hinweis: Sortieren Sie die Programme nach Installationsdatum, um neu hinzugefügte Programme leichter zu erkennen.

Klicken Sie unten links auf das Windows-Symbol. Klicken Sie danach auf Systemsteuerung und dann in der Option Programme auf Programm deinstallieren. Klicken Sie auf das verdächtige Programm, um es zu markieren. Klicken Sie danach oben auf die Schaltfläche Deinstallieren/Ändern. Bestätigen Sie die angezeigte Meldung mit Ja.

Reinigungs-Tools verwenden

Bei CCM können Sie verschiedene Reinigungs-Tools kostenlos herunterladen:


AdwCleaner: Dieses kostenlose Tool beseitigt im Browser versteckte Adware und andere Schadsoftware.

Malwarebytes Anti-Malware Free: Mit diesem Tool können Sie ohne große IT-Kenntnisse Malware von Ihrem Rechner entfernen.

Browser zurücksetzen

Eine weitere Lösung besteht darin, Ihren Browser zurückzusetzen. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Praxistipp.

Foto: © Yuriy Vlasenko - Shutterstock.com
Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 20. September 2017 03:38 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "System32.Repair-Virus löschen " wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.