Skype: Kein Ton mehr

November 2017

Wenn Skype auf einmal stumm wird, kann das verschiedene Gründe haben. In diesem Praxistipp erfahren Sie, wie Sie das Tonproblem bei Skype beheben können.


Skype bleibt stumm - Lösungsvorschläge

Kein Ton beim Skypen: Windows-Lautsprecher checken

Klicken Sie unten rechts in der Taskleiste auf das Laustsprechersymbol. Ziehen Sie den Lautstärkeregler nach oben.


Klicken Sie danach unter dem Lautstärkeregler auf Mixer. Ziehen Sie den Skype-Lautstärkeregler ebenfalls nach oben.


Führen Sie anschließend ein Testgespräch aus.

Tonproblem in den Skype-Optionen beheben

Starten Sie Skype und klicken Sie oben auf Aktionen. Wählen Sie den Punkt Optionen aus.

Klicken Sie im Menü auf Audioeinstellungen. Wählen Sie unter Lautsprecher den vom Computer verwendeten Lautsprecher aus.

Testen Sie mit dem grünen Play-Button, ob Sie den richtigen Lautsprecher ausgewählt haben.

Ziehen Sie danach den blauen Lautstärkeregler ganz nach rechts und bestätigen Sie den Vorgang mit Speichern.

Foto: © Microsoft.

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 28. September 2017 02:54 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Skype: Kein Ton mehr" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.