Kontakte in Skype für Android und iOS hinzufügen

März 2017


Die mobile Skype-App für Android und iOS verfügt quasi über alle Grundfunktionen der Desktop-Version. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Kontakte in Skype für Android und iOS hinzufügen können.

Kontakte in Skype für Android hinzufügen

Starten Sie die Skype-App auf ihrem Android-Smartphone und tippen Sie oben auf das Telefonbuch-Symbol:


Tippen Sie danach unten auf das Plus-Symbol:


Tippen Sie jetzt auf das kleine Kontakt-Symbol mit dem Pluszeichen:


Geben Sie unter Name, E-Mail oder Rufnummer den Skype-Namen, die E-Mail-Adresse oder die Handynummer des gewünschten Kontakts ein:


Tippen Sie im Anschluss auf Zu Kontakten hinzufügen:


Kontakte in Skype für iOS hinzufügen

Starten Sie Skype auf Ihrem iPhone bzw. iPad und loggen Sie sich ein. Tippen Sie am unteren Display-Rand auf den Tab Kontakte:


Geben Sie oben im Suchfeld den Namen, Skype-Namen oder die E-Mail-Adresse des gesuchten Kontakts ein:


Sind Sie fündig geworden, tippen Sie auf den Kontakt, um ihn Ihrer Kontaktliste hinzuzufügen:

riht

Schließen Sie den Vorgang mit Kontaktanfrage senden:

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun.
Das Dokument mit dem Titel "Kontakte in Skype für Android und iOS hinzufügen " wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.