Mac OS X : Gelöschte Dienstprogramme wiederherstellen

November 2016



Es kann vorkommen, dass man die Dienstprogramme des Macs versehentlich löscht. Doch dies ist kein Grund zur Panik. In diesem Praxistipp erfahren Sie, wie gelöschte Apple-Tools wiederhergestellt werden.

Anleitung

  • Legen Sie die Installtios-DVD ein und öffnen Sie diese im Arbeitsplatz.
  • Unter ''Applications'' ist der Ordner mit den ''Dienstprogrammen'' zu finden. Kopieren Sie den gesamten Ordner.
  • Navigieren Sie zu folgendem Pfad ''User/Applications'' und fügen Sie den kopierten Inhalt im Ordner ''Dienstprogramme'' ein.
  • Starten Sie im Anschluss Ihren Mac neu.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Mac OS X : Gelöschte Dienstprogramme wiederherstellen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.