Mac OS: So deaktivieren Sie Java in Safari

November 2016


In dieser Anleitung erfahren Sie , wie Sie unter Mac OS das Java-Web-Plugin in Safari deaktivieren können.

Hinweis: Anleitung bezieht sich auf Safari-Version 6.1 oder neuer.

Anleitung

  • Klicken Sie oben links in der Menüleiste auf ''Safari'' und wählen Sie danach ''Einstellungen'' aus.
  • Klicken Sie jetzt auf ''Sicherheit''. Unten wird die Option ''Internet Plug-Ins'' angezeigt.
  • Wählen Sie die Option ''Webseite-Einstellungen verwalten''.
  • Klicken Sie jetzt in der linken Spalte auf den Punkt ''Java''.
  • Es wird Ihnen nun die Webseite angezeigt, die momentan Java verwendet. Klicken Sie auf den Button davor und wählen Sie die Option ''Unterdrücken'' aus.
  • Unten finden Sie die Option ''Beim Besuch anderer Websites''. Wählen Sie auch hier ''Unterdrücken'' aus. Damit wurde Java komplett deaktiviert.
  • Starten Sie im Anschluss Safari neu.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Mac OS: So deaktivieren Sie Java in Safari » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.