Anonym surfen mit Firefox

Dezember 2016

Für Mozilla Firefox gibt es zahlreiche kostenlose Add-ons, die den Browser um zahlreiche wertvolle Funktionen reicher machen. Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie anhand eines Add-ons anonym im Internet surfen können. Damit können Sie andere Internetseiten daran hindern, Ihr Surfverhalten zu beobachten und zu analysieren, und Sie dann mit nerviger Werbung oder ähnlichem zu belästigen.

Mit Firefox anonym surfen

Starten Sie Firefox und klicken Sie oben auf Extras. Wählen Sie danach Add-ons und geben Sie oben rechts im Suchfeld den Begriff anonymoX ein. Klicken Sie beim ersten Treffer auf Installieren. Starten Sie jetzt Ihren Browser neu. Ab sofort können Sie anonym und unter der IP-Adresse eines anderen Landes surfen.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Anonym surfen mit Firefox » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.