Outlook: Popup-Benachrichtigungen deaktivieren

Dezember 2016

Durch die Popup-Nachrichten von Outlook haben Sie Ihren Posteingang stets im Auge. Sobald Sie eine neue Nachricht erhalten, werden Sie darauf hingewiesen. Outlook-Popup-Nachrichten werden in der unteren Ecke des Desktops angezeigt. Manchmal können Popups nervig werden. In diesem Praxistipp zeigen wir Ihnen, wie sie deaktiviert werden können.

Outlook-Popups ausschalten

Öffnen Sie Outlook und klicken Sie auf Datei. Wählen Sie links Optionen aus.

Klicken Sie im linken Menü auf E-Mail<bold>. Entfernen Sie unter <bold>Nachrichteneingang den Haken bei Desktopbenachrichtigungen anzeigen und bestätigen Sie den Vorgang mit OK.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Outlook: Popup-Benachrichtigungen deaktivieren » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.