Android: Zwischenablage leeren

Dezember 2016




Die Zwischenablage Ihres Andoroid-Gerätes können Sie mit den eingebauten Funktionen leeren. Hier erfahren Sie, wie das geht.

Android: Dateien in Zwischenablage anzeigen und löschen

Öffnen Sie eine App, bei der Texte eingegeben werden können (Notiz-App z.B). Rufen Sie die Tastatur auf und tippen Sie so lange auf das Zahnrad-Symbol, bis das Kontextmenü angezeigt wird. Tippen Sie danach auf das Klemmbrett-Symbol. Es werden nun alle Elemente aus der Zwischenablage angezeigt:



Tippen Sie auf Löschen, um die Zwischenablage zu leeren:



Möchten Sie einzelne Elemente löschen, so tippen Sie so lange auf das gewünschte Element und wählen Sie aus dem Kontextmenü Aus der Zwischenablage löschen:


Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Android: Zwischenablage leeren » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.