AirPrint für normale Windows-Drucker

November 2016

Seit iOS 4.2 bieten iPhone und iPad die AirPrint-Funktion an. AirPrint ist allerdings nur mit neueren Druckern kompatibel. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe eines Tools auch herkömmliche Drucker mit AirPrint nachrüsten können.


Was ist AirPrint?

AirPrint ist eine von Apple entwickelte Schnittstelle, die es ermöglicht, eine Verbindung zwischen Apple-Geräten und Druckern herzustellen. Damit können Druckaufträge einfach und schnell via WLAN an kompatible Drucker gesendet werden.

Welche Drucker unterstützen AirPrint?

Eine ausführliche Liste mit allen kompatiblen Druckern finden Sie unter diesem Link.

Windows-Drucker mit AirPrint nachrüsten

Dank des Gratis-Tools AirPrint Activator können normale Windows-Drucker mit der AirPrint-Funktion nachgerüstet werden. AirPrint Activator können Sie unter diesem Link herunterladen.

Wie funktioniert AirPrint?

Starten Sie AirPrint und wählen Sie Ihr Betriebssystem aus. Öffnen Sie danach den Tab Drucker in der Systemsteuerung. Geben Sie jetzt Ihren Drucker über die Einstellungen unter dem Freigabereiter frei.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « AirPrint für normale Windows-Drucker » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.