AirDroid - Ein Muss für alle Android-User

Dezember 2016



Datenaustausch zwischen PC und Android-Smartphones ist seit AirDroid eine einfache Sache geworden. AirDroid gibt es seit Ende 2011. Das Webbasierte Programm ermöglicht Daten zwischen Rechner und Android-Geräten im selben WLAN-Netz auszutauschen. Seit Januar 2014 ist es nun auch möglich, ohne WLAN und über ein Benutzerkonto auf das AirDroid Konto zuzugreifen.


Alte und neue Version im Vergleich


Wie bereits oben erwähnt, ist mit der neuen Version die Anmeldung über das Mobilfunknetz möglich. Allerdings wird hierfür nur ein begrenztes Datenvolumen angeboten. Kostenlos stehen dem AirDroid-User 100Mbyte zur Verfügung, wohingegen einem Premium Kunden 1Gbyte Kapazität zur Verfügung steht. Um den Premium-Service für zwei Monate kostenlos nutzen zu können, muss der neu angemeldete Premium-Kunde für AirDroid2 auf Facbook und Twitter werben. Weitere Informationen zu den Kosten finden Sie auf : airdroid.com.

Neu in AirDroid 2.0.8 ist auch die Kamerafunktion. Die Kamera auf dem jeweiligen Android-Gerät kann über das Webinterface geöffnet werden, ohne je auf das Smartphone zugreifen zu müssen. Die neue Kamerafunktion ermöglicht so auch das Android-Gerät zur Fernüberwachungen zu verwenden.



Die Ortung des Geräts funktioniert mit der neuen Version von AirDroid tadellos, sodass der Standort nach wenigen Sekunden exakt auf der Karte angezeigt wird. Die Ortung-Funktion kann sowohl mit WLAN als auch mit Mobilfunkverbindung verwendet werden.


Welche weitere Funktionen gibt es noch in AirDroid 2.0.8 ?


Hat man sich in AirDroid eingeloggt, gibt es auf der Oberfläche zahlreiche weitere Tools. So gibt es die Möglichkeit Musik, Fotos und Ordner zu exportieren wie importieren, Dateien zu kopieren und zu löschen und neue Ordner zu erstellen. Kontakte können angelegt und Nachrichten versendet und empfangen werden. All diese und weitere Funktionen sind direkt am Desktop möglich. Laden Sie sich einfach die kostenlose Version der Software runter und entdecken Sie alle Funktionen der neuen Version von AirDroid!


Wie und wo kann ich die kostenlose Version von AirDroid herunterladen und installieren?


Um Ihre Daten mit AirDroid zu verwalten, laden Sie sich als erstes die App aus dem Google Play Store auf Ihrem Smartphone runter.

Hinweis: Diese App erfordert Android 2.2 oder höher.


Haben Sie die App auf Ihrem Smartphone installiert? Gehen Sie nun wie folgt vor:
  • Rufen Sie die App auf Ihrem Android-Gerät auf und melden Sie sich an.
  • Nun wird der Name Ihres Netzwerks zwischen den beiden eingeblendeten Geräten und den zwei URLs, über die Sie AirDroid auf Ihrem PC starten können. Starten Sie jetzt AirDroid auf Ihrem Rechner, indem Sie diese Adreese (http://web.airdroid.com/) in Ihrem Browser eingeben.
  • Jetzt können Sie den QR-Code, der auf der Website abgebildet ist, scannen. Dazu müssen Sie im Startbildschirm der App auf die Schaltfläche "QR-Code scannen" klicken und den Code mit Ihrem Smartphone einscannen. Dafür benötigen Sie folgende App aus dem Google Play Store: QRcode Scanner.
  • Altenativ zum QR-Code-Scan, können Sie Ihre IP-Adresse eingeben. Hierzu müssen Sie die auf dem Smartphone-Bildschirm eingeblendete IP-Adresse in die Adresszeile des Browsers auf Ihrem Rechner eingeben.
  • Tippen Sie im Anschluss auf Ihrem Smartphone auf "Bestätigen", um eine Verbindung herzustellen.
  • Ist die Verbindung aufgebaut, sehen Sie im Browser Ihres Rechners alle vorhandenen Funktionen für den Zugriff auf Ihrem Smartphone.




Jetzt können Sie auf Entdeckungsreise gehen und die tollen und praktischen Funktionen von AirDroid erforschen. Viel Spass!

Weitere Informationen und Funktionen finden Sie direkt auf der AirDroid -Website.

Fazit : Das Team hinter Airdroid hat hier wirklich eine tolle und praktische Anwendung entwickelt. Wer viel mit dem Android-Smartphone arbeitet, der wird mit AirDroid sicherlich glücklich sein.

Einziger Minuspunkt : Man hat noch nicht auf alle Inhalte Zugriff. Kalender und Mails haben wir zum Beispiel noch nicht abrufen können und SMS haben wir leider auch nicht auf den PC übertragen können.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « AirDroid - Ein Muss für alle Android-User » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.