iPhone 5S: Touch ID reagiert nicht

September 2017


Der Fingerabdrucksensor ist ein wichtiges iPhone-5S-Feature. Die High-Tech-Sicherheitsfunktion ist in die Home-Taste integriert. Damit kann sich der User gegenüber seinem iPhone ausweisen und den Lockscreen (Sperrbildschirm) freischalten. Allerdings kann die Touch-ID-Funktion manchmal nicht mehr richtig funktionieren.

iPhone 5S erkennt Fingerabdruck nicht

Dies kann auf eine fehlerhafte Einrichtung zurückzuführen sein. Gehen Sie zu den Einstellungen des iPhones und überprüfen Sie, ob Sie alles richtig gemacht haben.


Ein weiterer Grund kann der Zustand des Fingers sein. Verletzungen oder trockene Haut können den Sensor beeinflussen. Schmutz, Cremes und Flüssigkeiten erschweren ebenfalls das Auslesen des Fingerabdrucks. Versuchen Sie außerdem, den Fingerabdrucksensor mit einem Mikrofasertuch zu reinigen.

Wurde das iPhone länger als 48 Stunden nicht entsperrt oder war komplett ausgeschaltet, wird die Touch-ID-Funktion aus Sicherheitsgründen deaktiviert. In diesem Fall müssen Sie das iPhone mit Ihrem Code entsperren.

Foto: © Aleksey Boldin - 123RF.com

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 15. September 2017 04:45 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "iPhone 5S: Touch ID reagiert nicht " wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.