Excel, so fügen Sie Leerzeichen zwischen Zahlen ein

November 2016



Verwenden Sie in Excel längere Zahlen, so können Sie mit dem Abstand der Zahlen eine bessere und klarere Übersicht bekommen.

Anleitung

  • Markieren Sie als allererstes alle Zellen, bei denen ein Leerzeichen zwischen den Zahlen eingefügt werde soll.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die markierten Zellen und wählen Sie im Kontextmenü ''Zellen formatieren'' aus. Ein Fenster mit verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten wird angezeigt.
  • Klicken Sie jetzt im Menü ''Zahlen'' die Kategorie ''Benutzerdefiniert'' an und geben Sie unter ''Typ'' den gewünschten Leerzeichen-Muster ein : [xxx xxx xxx] für Leerzeichen zwischen drei Zahlen oder [xx xx xx] für Leerzeichen zwischen zwei Zahlen.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Excel, so fügen Sie Leerzeichen zwischen Zahlen ein » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.