Windows: Fehlende DLLs hinzufügen

Dezember 2016



DLL-Probleme entstehen meistens , wenn eine gesamte Bibliothek entfernt, oder überschrieben wird. Fehlt die DLL, kann das Programm nicht mehr ausgeführt werden, oder bleibt in einigen Stellen hängen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie fehlende DLLs hinzufügen können.

Anleitung

  • Bei DLL-Problemen wird eine Fehlermeldung, mit dem Namen der fehlenden DLL angezeigt.
  • Gehen Sie als aller erstes auf dll-files.com und geben Sie in der Suchleiste den Namen der fehlenden DLL ein.
  • Laden Sie die Datei auf Ihrem PC herunter.
  • Verschieben Sie die Datei i n das folgende Programmverzeichnis: ''C:\Windows\System32''.
  • Starten Sie nun den PC neu.





Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel « Windows: Fehlende DLLs hinzufügen » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.